Gasthaus- und Biergartenführer Fränkische Schweiz

Pfad: Startseite > Gasthaus- u. Biergartenführer (Übersichts-Seite / Kriterien) > Unteres Trubachtal ...

Unteres Trubachtal von Pretzfeld bis Egloffstein:

Auf dieser Seite meines kleinen Gasthaus- und Biergartenführers Fränkische Schweiz finden Sie Beschreibungen zu ausgewählten Gasthöfen, Restaurants und Biergärten im unteren Trubachtal von Pretzfeld bis Egloffstein. Mit einem Abstecher zur Schlehenmühle. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit ;-)

Den Testbericht eines weiteren Pretzfelder Gasthauses habe ich im Unteren Wiesenttal einsortiert, weil es direkt am Rad- und Wanderweg von Forchheim nach Ebermannstadt liegt: Metas Sportgaststätte (Grillgerichte, Pizza, Salate).

Brauerei-Gasthof Nikl in Pretzfeld (fränkische Küche):

Gasthof Nikl: Beschreibung und Testbericht:

Brauerei-Gasthof Nikl in Pretzfeld

Von wegen Brauereisterben. In Pretzfeld gründete der Bierpionier Mike Schmitt 2008 eine neue Brauerei, den Nikl-Bräu (benannt nach dem Urgroßvater seiner Frau, einem Heimatdichter). Und zu jeder fränkischen Brauerei gehört eine Gaststätte: In diesem Fall eine helle, gemütliche Gaststube mit Blick auf die Sudkessel. Das flüssige Gold wird in zwei Sorten ausgeschenkt: als dunkles Kellerbier und als helles Nikl-Zwickel (sehr erfrischend). Auf der Speisenkarte stehen Schnitzel, Steaks, Bratwürste, vegetarische Gerichte, Salate und Brotzeiten, gelegentlich auch Forellen. Zusätzlich gibt's die Tagesspezialitäten: freitags Sahne- oder Bratheringe, sonntags Schäuferle und Braten ... Alles schmackhaft, reichlich und zu reellen Preisen. Eine Kinderkarte ist vorhanden.

Kleinere Portionen für Erwachsene werden nicht angeboten. An den Tischen im Hof hört man leider den Straßenlärm, aber ein großer Biergarten gleich hinterm Haus ist geplant. Der würde an schönen Sommerabenden bestimmt auch gerammelt voll sein.

Gasthof Nikl: Adreßdaten, Bierpreis, Öffnungszeiten, Bewertung:

Anschrift: Brauerei-Gasthof Nikl, Egloffsteiner Str. 19, 91362 Pretzfeld
Telefon: 09194 / 725025
Internet: www.brauerei-nikl.de
Bierpreis: ein Seidla (0,5 Liter) Michala (dunkles Kellerbier) oder Nikl-Zwickel (helles Lagerbier) kostet 2,10 € (Radler gleicher Preis)
Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag: ab 17:00 Uhr geöffnet, Freitag, Samstag, Sonntag: ab 09:30 Uhr geöffnet (Dienstag und Mittwoch: Ruhetage)
Hinweis: alternative Parkmöglichkeit zumindest abends: 100 m entfernt bei der Volksbank (dann bleiben die Eßtische im Hof abgasfrei)
Lageplan: OSM-Karte (Kartenmitte, Lokal ist dort eingetragen)
 
5 Trubach-Sterne: gut 

Gasthof Mühlhäuser in Wannbach (fränkische Spezialitäten):

Gasthof Mühlhäuser: Beschreibung und Testbericht:

Gasthof Mühlhäuser in Wannbach

Ein Gasthof mit jahrhundertelanger Tradition und urgemütlicher historischer Gaststube. Die Speisenkarte ist umfangreich und bietet hausgemachte Brotzeiten, Wild- und Pilzgerichte, Salate, Schnitzel, Braten, frische Forellen (und in den "R"-Monaten auch Karpfen) zu günstigen Preisen. Wo gibt es sonst noch zwei Bratwürste mit Sauerkraut und Brot für 2,90 4,60 Euro? Eine Karte mit Kindergerichten ist vorhanden. Von vielen Speisen werden auch kleinere Portionen angeboten, Fischgerichte können nach Gewicht bestellt werden. Ich habe eine halbe Portion Lammkeule mit Kloß, Gemüse und Salat (vor ein paar Jahren 5,40 Euro, jetzt 8,50 Euro) so gerade eben geschafft. Wirklich lecker. Die Bedienung ist aufmerksam und herzlich. Leider wird der Biergarten im Sommer auf dem Gehsteig einer belebten Straßenkreuzung aufgebaut.

Gasthof Mühlhäuser: Adreßdaten, Bierpreis, Öffnungszeiten, Bewertung:

Anschrift: Gasthof Mühlhäuser, Wannbach 61, 91362 Pretzfeld (Wannbach)
Telefon: 09194 / 9253
Internet: www.gasthof-muehlhaeuser.de
Bierpreis: ein Seidla (0,5 Liter) Urhell oder Pils kostet 2,50 € (beides Weismainer Pülsbräu)
Öffnungszeiten: Freitag bis Dienstag: von 11:30 bis 21:00 Uhr geöffnet, durchgehend warme Küche bis 20:30 Uhr (Mittwoch und Donnerstag: Ruhetage, die Ruhetage wechseln gelegentlich)
Hinweis: Der Gasthof Mühlhäuser liegt an der Straße von Pretzfeld nach Egloffstein in der Ortsmitte von Wannbach.
Lageplan: OSM-Karte (Kartenmitte, Lokal ist dort eingetragen)
 
5 Trubach-Sterne: gut 

Gasthof-Brauerei Meister in Unterzaunsbach (fränkische Spezialitäten):

Gasthof Meister: Beschreibung und Testbericht:

Gasthof-Brauerei Meister in Unterzaunsbach

An Sonntagen herrscht Hochbetrieb, denn hier gibt's gute fränkische Küche zu günstigen Preisen. Frische Forellen werden auf vier Arten angeboten: gebacken, blau, Müllerin und geräuchert. Von manchen Gerichten sind auch kleinere Portionen erhältlich, etwa ein Schnitzel mit pommes und Salat für 4,00 Euro. Der gemischte Salat - sonst öfters Stiefkind der fränkischen Küche - ist reichlich und schmeckt gut. Die Bedienung ist auch bei starkem Andrang stets freundlich. Wer einen Platz im gemütlichen, direkt an der Trubach gelegenen Biergarten ergattert, holt sich die Getränke drinnen am Tresen. Neben dem Biergarten liegt ein umzäunter Spielplatz für Kleinkinder.

In der Gaststube stehen standen früher die Tische zwecks wirtschaftlicher Platzausnutzung dicht gedrängt, aber nicht jeder Gast denkt sich beim Sonntagsmahl je enger, desto gemütlicher. Gerade bei Hochbetrieb sollten die Toiletten zwischendurch mal gereinigt werden.

Gasthof Meister: Adreßdaten, Öffnungszeiten, Bewertung:

Anschrift: Gasthof-Brauerei Meister, Unterzaunsbach 8, 91362 Pretzfeld
Telefon: 09194 / 9126
Internet: www.meisterbräu.de
Bierpreis: ein Seidla (0,5 Liter) Meisterbräu-Zwickel kostet 2,30 € (Radler gleicher Preis)
Öffnungszeiten laut Aushang im Mai 2015 (gilt immer noch):
Montag: von 10:00 bis 22:00 Uhr geöffnet, Freitag, Samstag und Sonntag: von 10:00 bis 23:00 Uhr geöffnet, warme Gerichte jeweils von 11:30 bis 14:30 und von 17:00 bis 20:30 Uhr (Dienstag, Mittwoch und Donnerstag: Ruhetage)
Hinweise: Der Gasthof Meister liegt an der Straße von Pretzfeld nach Egloffstein in der Ortsmitte von Unterzaunsbach.
Lageplan: OSM-Karte (Kartenmitte, Lokal ist dort eingetragen)
 
5 Trubach-Sterne: gut 

Gasthof Schlehenmühle bei Egloffstein (fränkische Küche, Fisch und Wild):

Gasthof Schlehenmühle: Beschreibung und Testbericht:

Gasthof Schlehenmühle bei Egloffstein

An schönen Tagen strömen Franken aus Nah' und Fern' zur Schlehenmühle. Küche und Service kommen aber mit dem Ansturm gut zurecht. Eigene Hausschlachtung und eigener Forellenteich sorgen für ausreichend Nachschub. Das Essen schmeckt gut und die Portionen sind üppig; das gilt hier auch für den Beilagensalat (in der fränkischen Küche oft vernachlässigt). Eine gebackene Forelle mit Salat gibt es schon ab 7 Euro, das teuerste Gericht auf der Karte war ein Rumpsteak mit Beilagen für 11,50 €. Das umfangreiche Angebot zu günstigen Preisen enthält auch eine Karte mit kindgerechten Gerichten. Vorbildlich: viele Speisen sind als kleinere Kinder- oder Senioren-Portionen erhältlich. Eine große Auswahl hausgemachter Kuchen und Torten läßt keine Wünsche offen. Eis gibt es auch.

Man kann dort einen ganzen Ausflugstag verbringen, und einige Gäste machen das auch: Mittagessen, mit dem Leihfahrrad durch die Gegend radeln oder eine Runde Minigolf spielen, nachmittags Kuchen essen und Kaffee trinken, spazieren gehen, dann Abendessen ... Kinder können sich auf dem hauseigenen Spielplatz austoben. Die Gaststube ist gemütlich, die Toiletten sind sauber. Die Schlehenmühle liegt landschaftlich reizvoll in einem Seitental der Trubach, die Terrasse bietet einen herrlichen Blick ins Tal, und ringsum gibt es Fahrad- und Wanderwege.

Gasthof Schlehenmühle: Adreßdaten, Öffnungszeiten, Bewertung:

Anschrift: Gasthof Schlehenmühle, Schlehenmühle 1, 91349 Egloffstein
Telefon: 09197 / 291
Internet: www.gasthof-schlehenmuehle.de
Öffnungszeiten: Ich habe keinen Hinweis auf Öffnungszeiten gefunden. Es ist aber trotzdem oft geöffnet ;-)
Hinweis: Anfahrt: Biegen Sie von der Straße Pretzfeld-Egloffstein bei Schweintal nach Osten zur Schlehenmühle ab.
Lageplan: OSM-Karte (Kartenmitte, Lokal ist dort eingetragen)
 
6 Trubach-Sterne: sehr gut 

Gasthof-Metzgerei Schloßblick in Mostviel (fränkische Spezialitäten)

Gasthof Schloßblick: Beschreibung und Testbericht:

Gasthof Schloßblick in Mostviel

Wer sich den richtigen Platz auf der Terrasse aussucht, erhascht tatsächlich den Blick auf Schloß Egloffstein. Wenn die freundliche und aufmerksame Bedienung auftischt, wendet sich der Blick ohnehin den reichlichen Portionen zu. Die umfangreiche Karte bietet fränkische Spezialitäten zu günstigen Preisen: Braten, hausgemachte Brotzeiten, Schnitzel, Salate, Forellen und Karpfen nach Jahreszeit, sonntags verschiedene Kuchen. Das Essen schmeckt gut, aber die Soße des Beilagensalats besteht (wie in Franken leider oft üblich) nur aus Wasser mit einem Hauch Essig. Sehr gut: Die Extra-Karte für den kleinen Hunger bietet kleinere Gerichte, halbe Portionen, Kloß mit Soß' und auch nur pommes frites.

Gasthof Schloßblick: Adreßdaten, Öffnungszeiten, Bewertung:

Anschrift: Gasthof-Metzgerei Schloßblick, Mostviel 4, 91349 Egloffstein
Telefon: 09197 / 297
Internet: keine Internet-Adresse bekannt
Bierpreis: ein Schrumpf-Seidla (0,4 Liter) Wolfshöher Pils kostet 2,00 €: das entspricht für 0,5 Liter 2,50 €
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: durchgehend warme Küche bis 20:00 Uhr (Montag: Ruhetag)
Hinweis: Der Ortsteil Mostviel liegt nördlich von Egloffstein an der Straße nach Pretzfeld.
Lageplan: OSM-Karte (Kartenmitte, Lokal ist dort eingetragen)
 
5 Trubach-Sterne: gut 

Gasthof zur Post in Egloffstein (fränkische Spezialitäten, Fisch und Wild):

Gasthof zur Post: Beschreibung und Testbericht:

Gasthof zur Post in Egloffstein

Man kann in der Fränkischen Schweiz zwar billiger essen als in der Post, aber es gibt nicht viele Gasthäuser, in denen der Einkehrer schon vom üppigen und wohl schmeckenden Beilagensalat satt wird. Die Post bietet deutsche Küche, vor allem fränkische Spezialitäten, Fisch und Wild, verschiedene Salate sowie eine umfangreiche Brotzeitkarte. Für den sparsamen Geldbeutel wird ein wechselndes Tagesgericht zu 4,80 Euro angeboten, etwa Kotelett mit gemischtem Salat. Eine Karte mit Kindergerichten ist vorhanden. Leider gibt es keine kleineren Portionen für Senioren. Auch Radler ist erfrischend kühl, was nicht überall selbstverständlich ist. Die Bedienung ist flink und freundlich, der Gastraum fränkisch-gemütlich, das Klo super-sauber. Von der blumengeschmückten Terrasse blickt man auf Fachwerkhäuser jenseits der Durchgangstraße (Posthaltereien lagen früher nun einmal an solchen Straßen).

Gasthof zur Post: Adreßdaten, Bierpreis, Öffnungszeiten, Bewertung:

Anschrift: Gasthof zur Post, Talstraße 8, 91349 Egloffstein
Telefon: 09197 / 555
Internet: www.gasthofzurpost-egloffstein.de
Bierpreis: Ein Seidla (0,5 Liter) dunkles Landbier (Hohenschwärzer) kostet 2,10, ein Schrumpf-Seidla (0,4 Liter) Tucher Pils 2,50: das entspricht für 0,5 Liter 3,13. Ein Seidla Radler kostet 2,60. (Alle Preisangaben noch in Euro)
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: durchgehend warme Küche bis 21:00 Uhr (Montag: Ruhetag)
Lageplan: OSM-Karte (Kartenmitte, Lokal ist dort eingetragen)
 
5 Trubach-Sterne: gut 

Gasthof Pizzeria zur Linde in Egloffstein (deutsche Küche, Pizzas, Döner):

Gasthof Pizzeria zur Linde: Beschreibung und Testbericht:

Gasthof zur Linde in Egloffstein

Wenn Ihre Familie unterschiedliche Geschmäcker hat, der eine Pizza oder Pasta bevorzugt, der nächste lieber Calamari und der Opa gerne Schnitzel ißt, die Kinder heiß auf Döner, Currywurst oder Schaschlik sind, sollten Sie hier einkehren. Sonntags gibt's auch fränkische Küche wie auf der aushängenden Tafel angezeigt. Wer mehrere hungrige Mäuler stopfen muß, wird die günstigen Preise schätzen. Der Döner im Fladenbrot mit Salat kostet 3 €, da darf man die fehlende Kinderkarte nicht vermissen. Weitere Preisbeispiele: Rigatoni al Forno: 5,50, Calamari mit pommes 5,50, gemischter Salat (große Portion): 5,50, Dönerteller mit pommes und Tsatziki: 5,50 Euro. Die Terrasse bietet einen schönen Blick auf die Dächer von Egloffstein und ins Trubachtal. Der Wirt war sehr freundlich.

Angesichts der ohnehin niedrigen Preise ist es fast verständlich, daß keine kleineren Portionen zu ermäßigten Preisen erhältlich sind. Die Gaststube selbst ist leider wenig einladend, und das Klo dürfte sauberer sein. An den lila Plastik-Tischdecken auf der Terrasse darf man sich nicht stören.

Gasthof Pizzeria zur Linde: Adreßdaten, Bierpreis, Öffnungszeiten, Bewertung:

Anschrift: Gasthof Pizzeria zur Linde, Rabensteiner Straße 25, 91349 Egloffstein
Telefon: 09197 / 626946
Internet: keine Internet-Adresse bekannt
Bierpreis: ein Schrumpf-Seidla (0,4 Liter) Wolfshöher Pils kostet 2,00 €: das entspricht für 0,5 Liter 2,50 € (gleicher Preis für Wolfshöher Dunkel oder Radler)
Öffnungszeiten: Freitag bis Mittwoch: von 17:00 bis 22:00 Uhr geöffnet, Sonntag (und an Feiertagen): zusätzlich auch mittags von 11:00 bis 15:00 Uhr geöffnet (Donnerstag: Ruhetag)
Hinweis: Das Gasthaus befindet sich mitten im Ort am Hang unterhalb des Schlosses.
Lageplan: OSM-Karte (Kartenmitte, siehe Pfeil-Markierung)
 
4 Trubach-Sterne: befriedigend 
zum Seitenanfang
©2005-2018 Gösta Thomas